Suche einblenden

Halle (Saale) Jobs: 674 Stellenangebote

Jobs per Mail bestellen



























Die in der Metropolregion Mitteldeutschlands liegende Stadt Halle Saale, bietet nicht nur durch die Lage einen attraktiven Standort für bereits hier lebende und zugleich interessierte zuziehende Menschen.

Gerade der Bereich Erneuerbare Energien bescherte der Stadt und der weiteren Umgebung in den vergangenen Jahren einen Wirtschaftsaufschwung und brachte zusätzliche Arbeitsplätze hervor. Somit setzt Halle Saale auf die wichtigsten Energieträger der Zukunft und entpuppt sich damit als nachhaltiger Innovationsstandort.

Auch andere Branchen erfreuen sich über gute Geschäfte, so dass sich insgesamt immer mehr Arbeitgeber/innen auf der Suche nach weiterem Personal befinden. Die Jobbörse von sz-jobs.de verschafft Bewerber/innen einen hervorragenden Überblick über die aktuellsten Stellenangebote in Halle Saale.

Arbeiten in Halle Saale: Die beliebtesten Branchen und Unternehmen

Doch nicht nur Ingenieurberufe und Techniker können in Halle Saale ihr Glück finden. In der Metropolregion Mitteldeutschland entstehen beispielsweise auch immer mehr IT-Berufe, digitale Profis sind sehr gefragt.

Einen hohen Bedarf an Fachkräften melden auch das Handwerk und die Baubranche, Bewerber/innen werden nicht lange auf Stellenangebote warten müssen. Aber auch das Gesundheitswesen bleibt nicht vom allgemeinen Fachkräftemangel unberührt, für die medizinische und pflegerische Versorgung wird händeringend nach kompetentem Personal gesucht.

Folgende Betriebe bieten Stellenangebote an und freuen sich über Ihre Bewerbung (unter anderem):

  • GCP – Grand City Property: Für erforderliche Sanierungsarbeiten an den Wohngebäuden des Unternehmens werden im Raum Halle und Leipzig Bauingenieurinnen und -ingenieure zeitnah gesucht.
  • Envia Mitteldeutsche Energie AG: Um die IT-Architektur zu definieren, konzipieren und weiterzuentwickeln, wird der bisherige Mitarbeiterstamm der AG um ein/en IT-Architektin/-Architekten mit dem Schwerpunkt Personalprozesse erweitert.
  • Klinik Bavaria Kreischa: In der Personalabteilung wird ein/e weitere/r Personalcontroller/in gebraucht.
  • Meincare Fachkräfte im Gesundheitswesen GmbH: Gleich mehrere Gesundheits- und Krankenpfleger/innen werden hier eingestellt, aktuell sind noch mehrere Stellenangebote unbesetzt.

Wohnen in Halle Saale: Lebensqualität, Mieten und Infrastruktur

Über zweihunderttausend Menschen nennen Halle Saale ihr Zuhause. Auf überteuerte Mieten darf hier jede/r Einwohner/in gerne verzichten, in Halle Saale ist Wohnraum noch bezahlbar. Die Einwohnerschaft ist gut durchmischt, durch den stetig wachsenden Studienstandort, ist das innerstädtische Bild durchaus von jungem Publikum geprägt.

Davon lebt auch die Gastronomie, was insgesamt die Stadt obendrauf belebt. Junge Familien fühlen sich in dieser Region ebenso wohl, Eigentum kann noch zu adäquaten Konditionen erworben werden, die Bildungsinfrastruktur ist gut ausgebaut. Spätestens beim Spaziergang entlang des innerstädtisches Saaleufers, weiß jede/r Einwohner/in die Vorzüge der eigenen Stadt ganz besonders zu schätzen.

Wirtschaftlich hat sich die Region in den letzten Jahren erholt, die Arbeitslosigkeit ist nun seit längerer Zeit rückläufig. Betriebe suchen wieder vermehrt nach Personal, bei sz-jobs.de finden sich etliche Jobs in Halle (Saale).

Gehalt: So viel verdienen Mitarbeitende in Halle Saale

Die Durchschnittsgehälter wachsen in den vergangenen Jahren in den allermeisten Branchen. Der Wirtschaft geht es in der Region insgesamt gut, die Investitionen haben in der Vergangenheit permanent zugenommen. Beispielhaft führen wir hier die Verdienstmöglichkeiten in einigen Wirtschaftsbereichen vor.

Die Gehaltsangaben beziehen sich hierbei auf einen durchschnittlichen monatlichen Bruttolohn. Die Angaben können selbstverständlich schwanken, da Gehaltsverhandlungen immer auch ein Stück weit individuell ausfallen können.

Einige Branchen locken mit weiteren Zusatzleistungen, dadurch ist Arbeitnehmer/innen eine weitere Verdienststeigerung möglich. "Jobs Halle Saale" - mit diesen Gehältern dürfen Sie rechnen:

  • Ingenieurberufe und Techniker: Zwischen 3.000 Euro und 4.000 Euro verdient ein/e Ingenieur/in in Halle Saale. Techniker/innen im Metallbau können mit einem Durchschnittsgehalt von 2.900 Euro bis 3.700 Euro rechnen. Techniker/innen und Ingenieurinnen/ Ingenieure erhalten während der Ausbildung keine Vergütung.
  • IT-Berufe: Als IT-Systemkauffrau/-mann verdienen Arbeitnehmer/innen in etwa 1.600 Euro bis 2.300 Euro. Begehrte IT-Architektinnen/Architekten erhalten einen Bruttolohn von circa 3.800 Euro bis 5.900 Euro. In der Ausbildung verdienen IT-Systemkaufleute im ersten Lehrjahr circa 1.000 Euro, im letzten Lehrjahr steigt das Ausbildungsgehalt auf in etwa 1.200 Euro. IT-Architektinnen und -Architekten erlangen ihr Wissen insbesondere durch Studien und Weiterbildung, eine klassische Ausbildung mit Vergütung existiert (noch) nicht.
  • Gesundheitswesen: Krankenpfleger/innen wird die Arbeit mit 1.900 Euro bis 3.000 Euro vergütet. Ärztinnen und Ärzte verdienen in Halle Saale im Schnitt 3.700 Euro bis 8.900 Euro. Krankenpfleger/innen erhalten ein Ausbildungsgehalt von 950 Euro (erstes Lehrjahr) und 1.200 Euro (letztes Lehrjahr). Während des Studiums erhalten angehende Ärztinnen und Ärzte keine Vergütung.

Jobsuche in Halle Saale: Passende Stellenangebote in Ihrer regionalen Jobbörse

In der regionalen Jobbörse von sz-jobs.de werden Jobsuchende fündig, die sich entweder für eine Vollzeittätigkeit, einem Job in Teilzeit oder für eine geringfügigen Beschäftigung (Minijob) interessieren.

Die Stellenangebote beschränken sich nicht nur auf das Stadtgebiet Halle Saale, sondern beziehen auch die weitere Umgebung mit ein. Unternehmen aus beispielsweise Leipzig, Dresden oder Kreischa nutzen ebenso das Angebot von sz-jobs.de.

Mehr anzeigen